Sommer Trends

Die neuen Düfte der Saison

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Auch wenn der lang ersehnte Sommer 2011 auf sich warten lässt, werfen wir schon mal einen Blick auf die Highlights der diesjährigen Sommerdüfte. Es ist Anfang Juni und trotzdem will sich das Gefühl von sommerlicher Leichtigkeit und Frische nicht so recht einstellen. Wappnen können wir uns aber mit den fröhlich-leichten Düften der Saison. Hier seht Ihr eine kleine, aber erlesene Auswahl der Top-Sommerdüfte 2011.


Frauenwelt

Calvin Klein: Eternity Summer

ck_eternity-summer
Eternity Summer Woman ist der neueste Duft der Summer Edition von Calvin Klein. Der Duft dieses wundervollen Parfums erinnert an einen Spaziergang durch bunte Blumenfelder. Der frische Charakter besticht durch Mandarinen, Bambusblätter und Basilikum in der Kopfnote. Das Herzstück des Dufts bilden Aromen von Maiglöckchen, Jasmin und Neroli. Die Basisnote aus Schwertlilien, Ingwer und leichten Moschusarten machen den Reiz des Parfums aus.

Issey Miyake: Sommerduft L´Eau d´Issey

issey_miyake-summer

Issey Miyake macht es möglich: Dank ihres wundervollen Sommerdufts L´Eau d´Issey kommt der Sommer auch zu Euch! Das ebenfalls florale Parfum ist eine limitierte Sommeredition, das Körper und Seele belebt. Die Komposition aus Essenzen wie Veilchen, Pfingstrosen und Osmanthus sorgt für die nötige Abkühlung an heißen Sommertagen. Das violet-weiße Farbspiel der Parfümflasche erinnert an einen Schmetterling im warmen Sommerwind.

Escada: Marine Groove

escada_marine-groove

Der fruchtig-blumige Sommerduft brilliert durch eine extra Portion Exotik. Auch Escada hat das Parfum in limitierter Auflage auf den Markt gebracht. Marine Groove fügt Passionsfrucht, Johannisbeere und Grapefruit in der Kopfnote zusammen. Die Herznote besteht aus Blütenblättern von Pfingstrose, Alpenveilchen und Jasmin, die der Herznote eine sanfte Schwere verleihen. Vollendet wird das Ganze mit weißem Zedernholz und Amber in der Basisnote.

Giorgio Armani: Code Femme

armani-code

Auf eine sehr sinnliche Weise besticht die Summer Edition des Code Femme von Giorgio Armani. Der Duft versetzt Euch sofort an die schönsten Sandstrände Italiens. Den Mittelpunkt der Komposition bilden Bitterorange, Grünes Neroli und Birnensorbet. Verfeinert wird dies durch Orangenblütenblatt, Jasmin Sambac, Alpenveilchen und Ingwer in der Herznote. Den Gipfel erklimmt das Parfum durch edle weiße Hölzer, Vanille und Moschus in der Basisnote.

Calvin Klein: CK One

ck_one

CK One gilt als der klassische Unisex-Duft. Der Flakon ist passend zum frischen Zitrusduft in einem sonnigen orange-gelb gehalten. Der Duft verleiht Lebenslust sowie Leichtigkeit und versetzt Euch in hochsommerliche Stimmung. CK One ist ein Cocktail aus Wassermelone, Birne, Mandarine und Kaffir-Zitrone in der Kopfnote und Veilchenblätter, Ringelblume, Eisenkraut sowie Wasserlilie in der Herznote. Die Krönung des ganzen Mixes bilden die reichhaltigen Noten von Patchouli, Vetiver und Zedernholz. Diese Duftnoten erinnern an das angenehme Gefühl von Sonnenlotion auf sonnenverwöhnter Haut.


Herrenwelt

Davidoff: Adventure

davidoff_adventure

Hol Dir einen Hauch des Amazonas in dein Leben. Adventure von Davidoff besticht durch seine exotisch-aromatische Duftnote. Die erfrischende Essenz setzt sich zusammen aus Mandarine, Limone, Bergamotte und einer Prise schwarzem Pfeffer machen die Kopfnote fein-würzig. Die Herznote wird charakterisiert durch warme, erdige Gewürze, aromatischen, schwarzen Sesam und südamerikanischen Pfeffer. Für die atemberaubende Frische des Regenwaldes sorgt die Basisnote aus exotischen Hölzern, männlich duftendem peruanischen Zedernholz, elegantem Vetiver und weißem Moschus.

Issey Miyake: Sommer duft L´Eau D´Issey Pour Homme

issey_miyake-homme-summerDas Pendant zu Issey Miyakes Sommerduft für die Frauenwelt, bildet das L´Eau D´Issey für den Mann. Der duftig-frische Sommerduft kommt mit einer sommerlichen Komposition aus Mandarine, Salbei und Vetiver daher. Der türkis-weiße Flakon erinnert an weite Ozeane und lange Seereisen. Die limitierte Auflage ist nur für kurze Zeit erhältlich, also nicht lange zögern!

Calvin Klein: Eternity Summer for Men

ck_eternity-summer-men1Calvin Klein präsentiert sich diesen Sommer im Doppelpack. Dem Eternity Summer für Frauen steht das Eternity Summer for Men fröhlich-frisch zur Seite. Ihr träumt von Sonne, Meer nebts einer frischen Sommerbrise? Dann ist der Duft von Calvin Klein genau das Richtige für euch. Das Rezept für die “Ewigkeit” ist eine Textur aus Gin-Tonic-Cocktail mit Limone und eisgekühlter Bergamotte in der Kopfnote und frischem Pfeffer, Basilikum sowie Kamille in der Herznote. Abgerundet wird das Ganze von weißem Amber, einem Hauch von Anis und Hinoki-Holz.

Jean Paul Gaultier: Le Male

jean-paul-gaultier-le-male2

Der Duft-Klassiker Le Male von Jean-Paul Gaultier besitzt eine unnachahmliche Verbindung aus Kraft und Sinnlichkeit. Es ist ein frischer, sexy Duft der die männliche Stärke und Sensibilität miteinander vereint. Orientalisch und maskulin kommt Le Male daher, mit einer anziehenden Wirkung auf die Frauenwelt. Es ist der erfolgreichste Duft der Jean Paul Gaultier-Reihe, obwohl auch der neueste Duft, Fleur du Male, durchaus das Zeug zum Verkaufsschlager hat!

Diesel: Fuel for Life Homme

Schnelle Autos, der Duft von Motoröl, all das lässt wahre Männerherzen höher schlagen. Da kommt der Diesel Duft Fuel for Life – Kraftstoff fürs Leben- gerade richtig. Die verführerische Komposition aus Anis, Zitrone und Bitterorange in der belebenden Kopfnote. Das Herzstück bildet ein sinnlicher Duft von Lavendel. Damit jedoch die Maskulinität nicht verloren geht, gibt Diesel eine Tankfüllung Heliotrop und Vetivergras in den Duftbehälter.


Duftet gut mit den neuen Sommerdüften 2011!