Die Parfum-Neuheiten 2012

Die Parfum-Neuheiten 2012

© articular – Fotolia.com

Für Sie ist Parfum einfach ein Ausdruck von Lifestyle und Luxus. Sie lieben schöne Düfte und können auf Parfum nicht verzichten. Sie haben eines oder mehrere Lieblingsparfums, doch trotzdem sind Sie offen für etwas Neues. Sie probieren gern neue Parfums aus. Die bekannten Hersteller von Parfum, vielleicht sogar Ihres Lieblingsparfums, bringen immer wieder Neuheiten heraus. Sie sollten diese Neuheiten testen. Vielleicht finden Sie Gefallen daran.

Neuheiten für Damen

Chloé ist ein französisches Modelabel, das seit 1952 auf dem Markt ist. Von Chloé erhalten Sie nicht nur Mode, sondern auch wunderschöne Düfte. Der neue Damenduft von Chloé heißt L’eau de Chloé und macht bereits durch seinen frühlingshaft grünen Flakon Lust auf Frühling. Der Duft ist für alle richtig, die es leicht, frisch und blumig mögen. Zitrusnoten, Rosenblätter und Rosenwasser machen die Herznote aus, während Patchouli und Amber die Basis bilden. Auf parfum.org können Sie sich über viele neue Düfte und deren Hintergründe informieren.

Die französische Marke Givenchy zeichnet sich durch sehr exklusive und feminine Düfte aus. Der neue Duft von Givenchy heißt Le Bouquet Absolu. Typisch ist der glamouröse, elegante und romantische Charakter, den Sie von Givenchy sicher kennen werden. Bergamotte, Neroli und wilde Beeren bilden die Kopfnote. Die Herznote wird durch

  • Verführerische Vanille-Orchidee
  • Blumigen Jasmin
  • Eleganten Rosenduft

geprägt. Wacholder, Amber und Moschus machen die Basisnote aus. Der Duft sollte sparsam verwendet werden und ist vor allem für den Abend geeignet.

Katy Perry ist nicht nur eine tolle Popsängerin, denn sie hat mit Meow! einen neuen Duft für die Dame herausgebracht. Das ist bereits der zweite Duft der Künstlerin. Der Flakon hat die Form einer Katze. Katzen sind die Lieblingstiere der Sängerin. Meow! ist blumig-fruchtig, süß und verspielt – wie eine Katze – der ideale Duft für junge Frauen.

Neuheiten für Herren

Natürlich müssen Männer nicht auf Neuheiten verzichten. Ein neuer Duft für Herren ist La Nuit de L’Homme Frozen Cologne von Yves Saint Laurent. Der Duft ist frisch, orientalisch und maskulin. Die Kopfnote wird durch Bergamotte, Mandarine und Zitrone geprägt, während Bergamotte, Geranie und schwarzer Pfeffer die Herznote ausmachen. Die Basis bilden Vetiver, Kümmel, Kaschmirholz, Tonkabohne und Zeder.

Givenchy hat nicht nur an die Dame gedacht, denn mit Play for Him ist ein neuer Duft für Herren auf dem Markt. Das sportliche Eau de Toilette für den dynamischen Mann hat eine holzig-warme Kopfnote, eine frische Herznote mit Zitrone, Minze, Pfeffer und Ingwer und eine Basisnote mit Moschus.