TOP 3 – Der Parfums im April

Die TOP 3 der Parfums

Die TOP 3 der Parfums

Im April werden die Karten der Parfums neu gemischt! Der Frühling beginnt und somit startet auch eine neue Komposition aus Düften. Wer dachte, dass die Parfums wie in den letzten 2 Monaten kaum voneinander abweichen, der hat sich getäuscht.
Natürlich gibt es da immer diese Lieblinge, die einfach in den TOP 3 Parfums bestehen bleiben, aber diesen Monat haben sich auch neue unter die heißbegehrtesten Parfums gemischt.

Am meisten gefreut hat mich dieses mal, dass es endlich einmal ein Partner-Parfum in die TOP 3 der Parfums geschafft hat. Also Männer und Frauen – diesen Frühling ist angesagt sich in Parfumfragen aufeinander abzustimmen.

Nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen und fange direkt mit den neuen,

aktuellen TOP 3 Parfums der Damen an:

Platz 1 – Joop! Thrill Woman

Joop! Thrill Woman

Joop! Thrill Woman

Dieses Parfum hat es wirklich in sich! Hat es nicht nur Ed Hardy von seinem stark umkämpften Platz Nummer 1 verdrängt, sonder auch direkt ihr männliches Parfum-Pendant mit in die Charts gezogen. Dieses Parfum hat mich diesen Monat wirklich überrascht und natürlich musste ich direkt in meine Parfumerie meines Vertrauens um dieses kleine Schmuckstück zu beschnüffeln. Thrill – dieses Wort sagt alles! Dieses blumige, aber doch wilde Parfum ist eine Mischung aus fruchtigem Pfirsichsaft, makelloser Iris und erotischer Vanille.

Platz 2 – Escada Ocean Lounge

Escada Ocean Lounge

Escada Ocean Lounge

Dieses Nummer 2 Parfum hört sich nicht nur nach Sommer und Strand an, es riecht auch so! Exotische Sommerfrüchte, eine Kombination von tropischen Blumen und Düfte aus den Bereichen Holz, Bohnen und Vanille sorgen für eine Duft-Explosion in der Nase, wenn man dieses Parfum zum ersten Mal riecht. Ganz wichtig ist bei diesem Parfum, dass diese drei Komponenten sogleich auch die Kopfnote, Herznote und Basisnot darstellen. Das bedeutet, dass man dieses Parfum lange einwirken lassen muss um aus diesen vielen Komponenten den Parfum-Duft erhält, den dieses Parfum ausmacht. Eins kann ich euch aber sagen – Es lohnt sich zu warten!

Platz 3 – Ed Hardy Woman von Ed Hardy

Ed Hardy Women

Ed Hardy Women

Wen überrascht es? Mich schon – von Nummer 1 auf Platz 3 verbannt. Ist das Parfum schon wieder out? Ich glaube einfach, dass inzwischen jede Frau dieses Parfum besitzt und somit einfach eine geringere Kaufkraft entstanden ist, denn wer von uns kann diesem – inzwischen schon kultigem – Parfum schon widerstehen!? Ich bin der Meinung, dass uns dieser Platzwechsel wirklich keine Sorgen machen sollte. Auf Platz 1 haben wir einen ehrwürdigen Vertreter mit dem Parfum von Joop! Thrill Woman gefunden!

Und nun zu den TOP 3 der Männer-Parfums

Platz 1 – 1 Million von Paco Rabanne

Paco Rabanne 1 Million

Paco Rabanne 1 Million

Das sieht ja schon so aus als müsste es so sein Platz 1 = 1 Million. Dieses Männer-Parfum kommt sehr machomäßig rüber. Es symbolisiert einen Mann, der weiß was er will und dieses auch bekommt. Edel wie der Flakon kommt auch die Duft-Kombination daher. Der Auftakt wird bestimmt durch Pampelmuse, Pfefferminz und Blutmandarine und wird von der Herznote von Rose, Zimt, Absolue-Noten und würzigen Akkorden gefolgt. Diese Düfte geben einem das Gefühl, dass man nicht mehr davon lassen möchte – man will mehr! Ein wirklich sehr selbstbewusstes Männer-Parfum, das für ein Frühlings-Parfum mit einer orientalischen Duftnote verwirrt.

Platz 2 – Joop! Thrill Man

Joop! Thrill Man

Joop! Thrill Man

Hier kommt das männliche Parfum-Pendant zu der Nummer 1 unserer Frauen-Parfums. Genauso aufregend und erregend kommt Thrill Man mit einer Duftmischung aus einem klassisch-würzigen Duft-Cocktail.
Gefrorener Lavendel, männliches Zedernholz und flammendem Bernstein machen dieses Parfum zu einem unvergesslichen Riecherlebnis.
Und mal ehrlich, wer dieses Parfum in Kombination mit dem weiblichen Joop! Thrill genießen durfte, der schwört den anderen Partner-Parfums sofort ab.

Platz 3 – Le Male von Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier Le Male

Jean Paul Gaultier Le Male


Ja, hier hat sich nun wirklich nichts verändert. Klassisch, zeitlos und sehr süß. Anders kann man Le Male auch überhaupt nicht beschreiben. Ich weiß diesen Monat auch wirklich nicht, was ich euch zu diesem Kult-Parfum noch groß erzählen soll. Die Frauen fliegen drauf ab und zum kommenden Sommer passt dieses Parfum mal wieder wie die Faust aufs Auge! Also Männer, traut euch…