Stars und ihre Parfums

Mittlerweile gehört es für jeden Star in Hollywood zum guten Ton ein eigenes Parfum auf den Markt zu bringen. Jeder der etwas auf sich hält, versucht sich als Duft-Designer. Abgesehen von der guten Publicity für den eigenen Namen, bringen die Duftwässerchen somit auch noch den einen oder anderen Dollar in die Tasche. Wir stellen Euch hier einige interessante “prominente” Düfte vor:

Heat von Beyoncé

Beyoncé Knowles hat mit diesem Duft ein Parfum entwickelt, das Leidenschaft verspricht. Eine Mischung aus Magnolie, Mandel-Makrone und Tonkabohne ist die Grundlage für diesen feurigen Duft, der allen selbstbewussten Frauen dieser Welt hervorragend steht.

L.A. Style und N.Y. Chic von Mary-Kate und Ashley Olsen

Die beiden ehemaligen Kinderstars machen heute immer wieder durch ihren ausgefallenen Modestil auf sich aufmerksam. Ihr Parfum L.A. Style und N.Y. Chic ist genauso ausgefallen, denn es besteht eigentlich aus zwei Düften. L.A. Chic ist ein blauer Duft, der an Sonne und Strand erinnert, während N.Y. Chic in pink die spannende Atmosphäre einer Weltstadt wie New York darstellen soll.

Intimately Yours von Victoria und David Beckham

Victoria und David Beckham haben mit “Intimately Yours” einen Partnerduft kreiert, der für die Liebe zweier unterschiedlicher Persönlichkeiten steht. Victorias Parfum duftet typisch weiblich mit blumigen und sinnlichen Duftelementen, während Davids Parfum einen frischen Männerduft darstellt, der durch Zitruselemente dominiert wird.

Tease von Paris Hilton

Paris Hilton ist die Königin unter den Celebrity-Parfum-Designern, denn sie hat mittlerweile schon mehr als zehn Stück auf den Markt gebracht. “Tease” ist ein sinnliches Parfum, das eine Hommage an Marilyn Monroe ist. Paris wirbt sogar im Marilyn-Look dafür.

Reb’l Fleur von Rihanna

Rihannas Duft “Reb’l Fleur” ist glamourös und geheimnisvoll zugleich. Ganz so wie sie selbst. Die Duftkreation besteht aus Pfirsich, roten Beeren, Kokosnuss, Hibiskus und Pflaume.

By Night von Christina Aguilera

Dieses verführerische Parfum von Christina Aguilera ist sinnlich-feminin und erhält seinen Duft durch eine raffinierte Komposition aus Vanille und Mandarine.

Boudoir von Vivienne Westwood

Vivienne Westwood steht zwar nicht auf der Bühne, ist aber der Punk-Star unter den Modedesignerinnen. Ihr Duft äußerst eine raffinierte Kombination aus sinnlicher Verspieltheit und gewiefter Provokation.

Dita von Teeses neuer Duft

Burlesque-Star Dita von Teese hat ihren gleichnamigen Duft herausgebracht: Eleganz, Glamour und Extravaganz spiegeln sich in Aroma-Akkorden wie Bergamotte, Moschus und Bourbon Pfeffer. Weitere Informationen zu diesem Duft gibt es hier.

Titelbild © Fer Gregory – Shutterstock.com