Die neue L.12.12 EAU DE LACOSTE Duftkollektion

Die 2011 lancierte Eau de LACOSTE L.12.12 Duftkollektion mit den Düften Blanc, Vert und Bleu erhielt seine Inspiration vom legendären LACOSTE L.12.12 Poloshirt. Drei Farben, drei verschiedene Düfte, die je nach persönlicher Stimmung und Vorliebe gewählt werden können. Der gleichen Idee folgt auch der Duft Rouge, der 2012 die Duftkollektion ergänzte.

Die Saison der Feste und Feiern hat begonnen! Zeit, das zu Ende gehende Jahr Revue passieren zu lassen und zugleich einen Blick auf das Jahr zu werfen, das uns erwartet. Die innovative Mode- und Lifestyle-Marke LACOSTE ist bekannt dafür, sich selbst immer wieder neu zu erfinden, um stets neu und relevant zu sein. Die aktuelle Initiative, die Duft und Design miteinander verbindet, ist dafür ein hervorragendes Beispiel. Um weihnachtlich Stil zu zelebrieren, hat LACOSTE Fragrances die hochbegabten Studenten des renommierten Central Saint Martins College of Art and Design in London zur Zusammenarbeit eingeladen und ihre Entwürfe für die Social Media Weihnachtskampagne der EAU DE LACOSTE L.12.12 Duftkollektion ausgewählt.

LACOSTE ist eine Marke, die sich innovativem Design verschrieben hat. Das führte fast logischerweise zur Zusammenarbeit mit den angesehensten Designschulen der Welt. Bereits Anfang 2012 hatte LACOSTE die Studenten von Central Saint Martins aufgefordert, anlässlich der Premiere des neuesten Duftes Rouge Kunstwerke zu entwerfen, die komplett aus den weißen, roten, blauen und grünen Flakons der EAU DE LACOSTE L.12.12 Collection bestehen. Ein kreativer Beweis für die Leidenschaft der Marke, durch neue, aufregende Kooperationen stets innovativ zu bleiben.

„Als ich dieses Projekt begann, habe ich mir überlegt, was all diese Düfte für die unterschiedlichen Menschen bedeuten”, erklärt Sabba Keynejad, Gewinner des Central Saint Martins Wettbewerbs, „und ich habe das durch das Krokodil zum Ausdruck gebracht. Wir alle folgen unterschiedlichen Verhaltensmustern, die durch die jeweilige Farbe des Flakons dargestellt werden. Für Rouge und Blanc wollte ich etwas Juwelenähnliches kreieren. Man trägt Schmuck, wenn man ausgeht, und mit dem Duft verhält es sich genauso. Also wollte ich etwas Kostbares schaffen.“

„Wir waren schlicht überwältigt von den kreativen Arbeiten der wirklich überaus begabten Studenten von Central Saint Martins. Die Kreativität und Schönheit ihrer Designs ist einfach unglaublich – und sehr inspirierend“, freut sich Antoine Delgrange, Marketing Direktor von LACOSTE Fragrances.

Die EAU de LACOSTE L.12.12 Duftkollektion im Detail

Die EAU DE LACOSTE L.12.12 Duftkollektion wurde kreiert, um die schlichte Eleganz und den zeitlosen Stil eines der berühmtesten je geschaffenen Outfits der Herrenmode – das L.12.12 Poloshirt – einzufangen.

Für den selbstbewussten Mann, der sich einen unkomplizierten, zeitlosen Duft wünscht
Die Blanc Edition ist ein zeitloser Klassiker – mit einem selbstbewussten Mix aus knackig-klaren, aromatischen Noten und maskulinen Holzakkorden. Das Symbol eines klaren Geistes, eine fantastisch spritzige Kombination aus belebender Frische und Reinheit mit einer sinnlich-maskulinen Basisnote. Die olfaktorische Interpretation des Gefühls, das ein frisches weißes LACOSTE Poloshirt auf der Haut hinterlässt.

Für den aktiven Typ, der immer auf dem Sprung ist und einen energiegeladenen Duft will
Rouge ist die neueste Ergänzung der EAU DE LACOSTE L.12.12 Duftkollektion, ein aufregender Mix aus drei Gewürznoten – Ingwer, schwarzer Pfeffer und Kardamom. Beim ersten Aufsprühen hinterlässt Rouge einen erfrischenden, farbenfrohen Eindruck von eisgekühltem rotem Tee, aufgepeppt mit würzigem Mandarinenlikör und saftiger Mango. Dann folgt die zweite Energiewelle aus einem Mix kontrastierender Gewürze – ein stimulierender, vibrierender Cocktail aus schwarzem Madagaskar-Pfeffer, indischem Ingwer und guatemaltekischem Kardamom.

Für den kraftvollen Mann, der gerne einen traditionellen Duft mit raffiniertem Twist will
Für den starken, kühnen Auftritt wurde die Bleu Edition kreiert. Ein kraftvoller, maskuliner Duft mit intensiven und zugleich erfrischend-kühlenden aquatischen Noten aus Pfefferminzessenzen und saftigen Früchten in Verbindung mit Eichenmoosnoten im Fond. Bleu ist die Neuerfindung des klassisch-maskulinen Fougère-Duftes – spritzig und belebend, aber auch kraftvoll und maskulin. Perfekt, um eine klassische Duftkollektion zu verjüngen.

Für den entspannten Typen, der sich einen Duft wünscht, der seinem relaxten Lebensgefühl entspricht
L.12.12 Vert ist ein natürlich-frischer Duft, der zum Entspannen einlädt. Mit einem prickelnden Cocktail aus Zitrusnoten im Auftakt und einer Herznote mit beruhigendem Lavendel, Thymian, Veilchenblättern und Feigen. Bambusgrasakkorde im Fond verleihen dem Duft einen holzig-grünen Charakter.

Bildquelle: P&G Prestige Products GmbH